Boogienacht mit Livemusik am 11.März 2017

Kurzbericht zur Boogienacht mit Livemusik am 11. März 2017:

Wie immer starteten wir um 19:00 Uhr mit dem Einsteigerkurs. 1 Stunde später begann dann die Party. Mit toller und fetziger Musik heizten die Queens Of Hearts den fast 100 Tanzbegeisterten ein und brachten die Stimmung zum Sieden. Im Gegensatz zur letzten Boogienacht standen zwar nur zwei der drei Queens, Daniela und Anita, auf der Bühne, da Petra die Leadsängerin beim Skifahren weilte, aber so, wie die beiden auf der Bühne voller Elan loslegten, war innerhalb kürzester Zeit eine super Stimmung im ganzen Saal. Bei Teenage Boogie, Good Luck Charme und vielen anderen bekannten und unbekannten Boogies, aber auch vielen Tänzen aus dem Bereich Rumba, Cha-Cha-Cha, Tango, Quickstepp und Disco Fox tobten sich unsere Mitglieder und auch viele Interessierte aus anderen Vereinen bis kurz vor Mitternacht aus. Als dann doch irgendwann Schluss war, gingen alle schon mit dem Kalendereintrag für unsere nächste Boogieparty, die am 7. Oktober stattfinden wird, nach Hause.

Hans Knerr

 

 

 

wimmer